Am Flughafen Berlin - Brandenburg wurde ein 45 - jähriger Mann vom Zoll gefasst, als er versuchte, tote Seepferdchen nach Deutschland einzuführen. Die Tiere, die der Mann für fünf Euro pro Stück in Vietnam gekauft hatte, wurden in einem Styroporbehälter in seinem Koffer transportiert. Dieser Vorfall, der sich letzten Freitag ereignete, wirft erneut Licht auf die strikten EU - Artenschutzbestimmungen und die Herausforderungen, die der Zoll bei der Überwachung des internationalen Tierhandels erlebt.

Montag, 20 Mai 2024 14:09

Feuerwehreinsatz in Berlin - Steglitz

Am frühen Montagmorgen brach ein Feuer im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in Berlin - Steglitz aus. Die Berliner Feuerwehr wurde umgehend benachrichtigt und setzte sich mit den notwendigen Maßnahmen zur Brandbekämpfung und Rettung der Bewohner auseinander.

Seite 7 von 19