Dienstag, 31 August 2021 15:29

Barhocker: Die Sitzmöglichkeit für Stehtische

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Klappbare Stehtische Klappbare Stehtische Foto von Athena von Pexels

Barhocker liegen hinsichtlich einer modernen und zeitgemäßen Inneneinrichtung aktuell überaus stark im Trend. Allerdings ist es gar nicht so einfach, den passenden Barhocker in der großen Auswahl zu finden.

 

Klappbare Stehtische profitieren von ästhetischen Barhockern beispielsweise in hohem Maße. Stehtische, die mit Barhockern kombiniert werden, werden heute so immer häufiger genutzt, um durch sie einen typischen Esstisch mitsamt Esszimmerstühlen zu ersetzen. Auf diese Art lässt sich nicht nur das Ambiente des Raumes maßgeblich aufwerten, sondern außerdem viel wertvoller Platz einsparen und so mehr Raum für Party- oder Restaurantgäste schaffen.

Jedoch kommt es bei dem Kauf des Barhockers dann darauf an, dass diese auf die Höhe des Stehtisches angepasst sind. Welche Tipps außerdem grundsätzlich beachtet werden sollten, wenn der Kauf von Barhockern geplant wird, erklärt der folgende Beitrag.

Die richtige Höhe finden

Der häufigste Fehler, der bei dem Kauf von Barhockern begangen wird, besteht darin, dass ihr Verhältnis zu der Höhe des vorhandenen Stehtisches hinsichtlich der Sitzhöhe nicht berücksichtigt wird. Ohne vorher sorgfältig zu messen, sollte die Kaufentscheidung daher keinesfalls getroffen werden.

Um zu gewährleisten, dass die passende Höhe für den Barhocker gewählt wird, ist im ersten Schritt die Höhe des Stehtisches zu bestimmen, anhand welcher dann die perfekte Sitzhöhe für den Barhocker festgelegt werden kann. Der Abstand von der Unterseite des Tisches sollte zur Sitzhöhe des Hockers zwischen 25 und 30 Zentimeter betragen. So wird sichergestellt, dass später vollkommen bequem an dem Stehtisch Platz genommen werden kann.

Jedoch muss nicht nur die Höhe, sondern ebenfalls die Breite der Barhocker geprüft werden. So lässt sich feststellen, welche Anzahl an Barhockern für den jeweiligen Stehtisch ideal geeignet ist – schließlich erweist es sich als überaus unangenehm, wenn die Stühle an einem Tisch zu eng aneinander stehen.

Zwischen den einzelnen Barhockern sollte so auf jeder Seite ein Abstand von mindestens 15 Zentimetern herrschen. Diejenigen, die einen Barhocker mit Armlehnen ins Auge gefasst haben, müssen außerdem sicherstellen, dass diese ebenfalls problemlos unter den Stehtisch passen. 

Höherer Komfort durch Rückenlehne

Die Auswahl an ästhetischen und modernen Barhockern gestaltet sich nahezu unbegrenzt. So sind die verschiedenen Modelle sowohl mit und ohne Polsterungen, Arm- und Rückenlehnen erhältlich. Die Entscheidung zwischen den unterschiedlichen Varianten fällt da natürlich schwer. Entscheidend ist jedoch vor allem der persönliche Geschmack.

Allerdings gestaltet sich der Sitzkomfort auf einem Barhocker, der mit einer Rückenlehne ausgestattet ist, in der Regel höher. Daneben erhöhen auch Armlehnen den Komfort, besonders, wenn auf den Barhockern auch regelmäßig gegessen werden soll.

Die Höhenverstellbarkeit

Außerdem sind Barhocker auch als höhenverstellbare Modelle erhältlich. Allerdings zeigen sich Barhocker, die über ein festes Bein verfügen, in vielen Fällen stabiler. Die Gefahr, mit dem Hocker umzukippen, gestaltet sich so geringer. Daneben profitiert der Sitzkomfort von der höheren Stabilität ebenfalls.

Sind die Barhocker jedoch mit einer Gasdruckfeder ausgestattet, lassen sie sich ganz flexibel und individuell auf die gewünschte Sitzhöhe einstellen. Wenn im Raum grundsätzlich nur wenig Platz herrscht, stellt ein höhenverstellbarer Barhocker durchaus eine empfehlenswerte Wahl dar, da dieser auf seiner niedrigsten Einstellung bei Bedarf auch platzsparend verstaut werden kann.

Natürlich kommt es jedoch auch immer auf das gewünschte Design des Barhockers an. Viele besonders angesagte Ausführungen sind beispielsweise ohnehin nicht mit einer Höhenverstellbarkeit erhältlich.

  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung
    Unterbrechungsfreie Stromversorgung

    Moderne Gadgets und moderne Elektrogeräte sind heutzutage aus unserem Leben kaum noch wegzudenken und für Erwachsene und Kinder bereits zu einem unverzichtbaren Bestandteil des Alltags geworden.

    Geschrieben am Dienstag, 24 Januar 2023 16:01
  • Was ist AutomaticERP und wie kann es Ihr Unternehmen verändern?
    Was ist AutomaticERP und wie kann es Ihr Unternehmen verändern?

    Die Führung eines Unternehmens kann wie eine Wissenschaft erscheinen. Sie müssen viele wichtige Aktivitäten miteinander in Einklang bringen, von der Projektverwaltung über die Kommunikation mit Mitarbeitern, die Verwaltung von Beförderungen, die Planung von Aufträgen, Investitionen und vieles mehr.

    Geschrieben am Montag, 23 Januar 2023 14:59
  • Endoskopen
    Endoskopen

    Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, dass Boroskope ein extrem breites Spektrum an Anwendungen haben. Diese Geräte erleichtern vielen Menschen die Arbeit enorm.

    Geschrieben am Mittwoch, 14 Dezember 2022 20:14
  • Eine kurze Geschichte der Neonröhren wie man sie online kaufen kann
    Eine kurze Geschichte der Neonröhren wie man sie online kaufen kann

    Seit ihrer Erfindung im Jahr 1910 ziehen Neonlichter mit ihren leuchtenden Farben und ihrem einzigartigen Leuchten die Aufmerksamkeit auf sich.

    Geschrieben am Sonntag, 04 Dezember 2022 13:08
  • Ein Sofa ist ein Sofa ist ein Sofa
    Ein Sofa ist ein Sofa ist ein Sofa

    Früher, in den viel gerühmten und vielleicht auch gleichzeitig mancherorts gern geschmähten „guten alten Zeiten” war das Leben doch wohl wahrscheinlich um einiges einfacher.

    Geschrieben am Freitag, 11 November 2022 13:51