Montag, 29 August 2022 15:22

Diese Werkzeuge dürfen in keiner (Hobby)Motorradwerkstatt fehlen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Motorrad Ersatzteile Motorrad Ersatzteile pixabay

Jeder Schrauber kennt es, man möchte die Motorrad Ersatzteile nicht mehr in der Werkstatt montieren lassen, sondern endlich selbst Hand anlegen.

 

Das Werkzeug, das man dazu braucht, kann schon eine richtige Investition werden und dennoch gibt es günstige Alternativen. Ob diese ihr Geld wirklich wert sind, oder stimmt die alte Weisheit: Wer billig kauft, kauft zweimal? In diesem Beitrag wollen wir der Sache auf den Grund gehen und auflisten, welches Werkzeuge in der eigenen Motorradwerkstatt nicht fehlen darf.

Werkzeuge in der Motorradwerkstatt: gut und günstig?

Die typische Karriere eines Bastlers hat genau zwei Werkzeugphasen. In der ersten Stufe kauft man so günstig wie möglich ein, nur um dann festzustellen, dass ein billiger Maulschlüssel nicht die exakt richtige Größe hat und den Schraubenkopf beschädigt. Ebenso ist das Gelenk der billigen Pumpenzange dafür verantwortlich, dass die Finger regelrecht gequetscht werden. Dies führt zur zweiten Phase des Werkzeugkaufs.

Unterm Strich gilt: Billige Werkzeuge lohnen sich in der Regel nicht. Auch nicht vorübergehend, denn oft verursacht man auf diese Weise mehr Schaden als man vorher reparieren wollte. Und dann tätigt der Hobbymechaniker eine gezielte Anschaffung. Er kauft Stück für Stück Markenqualität, Gabel- und Ringschlüsselsätze für 70 Euro und mehr, einen Hammer für etwa 20 Euro und einen Schraubendreher für mehr als zehn Euro. Für eine Grundausstattung sind alles in allem rund 400 Euro zu veranschlagen.

Doch die Anschaffungen sind es wert, denn man kauft hier keine Verschleißartikel, sondern Werkzeuge, die bei richtiger Pflege und Handhabung ein Leben lang halten können. Darum sollte man auf bekannte Marken vertrauen. Gute Qualität mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis gibt es auf jeden Fall auch in Baumärkten. Solange KS, Proxxon oder LuxTools draufsteht, kauft man sicherlich nicht das Schlechteste. Ambitionierte Hobbyschrauber setzen auf Produkte von Belzer, Gedor, Hazet oder Heiko. Werkzeuge dieser namhaften Anbieter, hauptsächlich in Deutschland hergestellt, werden häufig auch in professionellen Werkstätten eingesetzt. Mit Marken wie "Facom" aus Frankreich und "Snap-on" aus den USA kann man dann auch etwas Neid bei den Freunden provozieren.

Die folgenden Werkzeuge sollten in jeder Hobbywerkstatt zu finden sein

Ein dicker, rutschfester Griff und eine gehärtete Spitze sind das Maß der Dinge. Die Spitzen von Schraubendrehern sind immer schwarz, weil Chrom spröde ist und schneller bricht. Für einen Motorradschraubendreher werden 5,5 und 8 Millimeter Lochschraubendreher benötigt. Für Kreuzschlitzschrauben sind die Maße PH1 und PH2 ausreichend. PZ-Abmessungen sind nicht kompatibel.

Ein Steckschlüsselsatz besteht aus einem Griff, der zwischen Rechts- und Linkslauf umgeschaltet werden kann und als Knarre bezeichnet wird, ebenso wie die Einsätze, die man als "Nüsse" bezeichnet. Je nach Platzbedarf und Aufwand kommen 1/2 und 1/4 Zoll beziehungsweise 3/8 Zoll Antriebe zum Einsatz. Sechskantnüsse sind hier in jedem Fall zu bevorzugen.

Kombizangen sind eine Kombination aus Seitenschneider, Wasserpumpenzange und Spitzzange. Sie kann von allem etwas, aber leider ist nichts richtig. Daher ist es besser, gleich drei Spezialzangen zu kaufen. Das macht einen nicht arm, aber von den Vorteilen profitiert man in jedem Fall.

Fast schon ein Luxuswerkzeug für ambitionierte Schrauber, aber unverzichtbar. Wenn die Schraube also nicht zu fest oder zu locker angezogen werden soll, sondern mit einem bestimmten Drehmoment. Besonders am Motorrad gibt es eine Vielzahl an Schrauben, die mit ganz individueller Kraft angezogen werden müssen und daher ein echtes Muss. Für ein Motorrad reicht in der Regel ein Bereich von bis zu 50 Nm aus.

 
  • Dampftbeidir
    Dampftbeidir

    Mit dem Frühling kommt eine Zeit der Erneuerung und des Aufblühens. Auch für Dampfer bietet diese Jahreszeit spannende Möglichkeiten, neue Geschmackswelten zu entdecken.

    Geschrieben am Samstag, 03 Juni 2023 13:38
  • Wie Sie die richtige Bank für Ihre finanziellen Bedürfnisse auswählen
    Wie Sie die richtige Bank für Ihre finanziellen Bedürfnisse auswählen

    Die Auswahl der richtigen Bank ist ein wichtiger Schritt, um Ihre finanziellen Bedürfnisse effektiv zu befriedigen.

    Geschrieben am Dienstag, 23 Mai 2023 18:50
  • Die gesundheitlichen Vorteile von Ginseng
    Die gesundheitlichen Vorteile von Ginseng

    Ginseng ist eine bekannte Heilpflanze, die seit Jahrhunderten in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet wird. Sie wird jedoch auch weltweit für ihre zahlreichen gesundheitlichen Vorteile geschätzt. Ginseng, auch bekannt als Panax Ginseng, enthält eine Reihe von bioaktiven Verbindungen, die eine positive Wirkung auf den Körper haben können.

    Ginseng, auch bekannt als Panax Ginseng, enthält eine Reihe von bioaktiven Verbindungen, die eine positive Wirkung auf den Körper haben können.

    Eine der bekanntesten Eigenschaften von Ginseng ist seine Fähigkeit, die körperliche und geistige Energie zu steigern. Es wird oft als natürliches Stimulans verwendet, um Müdigkeit zu bekämpfen und die Konzentration zu verbessern. Ginseng kann auch helfen, den Stoffwechsel anzukurbeln und die Ausdauer zu erhöhen. Aus diesem Grund wird es oft von Sportlern als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen.

    Darüber hinaus hat Ginseng auch immunmodulatorische Eigenschaften, was bedeutet, dass es das Immunsystem stärken und unterstützen kann. Studien haben gezeigt, dass regelmäßiger Konsum von Ginseng die Anzahl der weißen Blutkörperchen erhöhen und somit die Immunabwehr verbessern kann. Dies kann besonders in Zeiten von erhöhtem Infektionsrisiko von Vorteil sein.

    Ginseng wird auch oft als adaptogen bezeichnet, da es dem Körper helfen kann, sich an Stress anzupassen und ihn zu bewältigen. Es kann die Freisetzung von Stresshormonen regulieren und die körperliche und geistige Belastbarkeit erhöhen. Viele Menschen nehmen Ginseng daher als natürliche Unterstützung bei Stress und Burnout ein.

    Eine weitere bemerkenswerte Eigenschaft von Ginseng ist seine antioxidative Wirkung. Ginsenoside, die bioaktiven Verbindungen in Ginseng, haben antioxidative Eigenschaften, die dazu beitragen können, Zellschäden durch freie Radikale zu reduzieren. Dies kann zur Vorbeugung von chronischen Krankheiten wie Krebs, Herzerkrankungen und neurodegenerativen Erkrankungen beitragen.

    Darüber hinaus gibt es Hinweise darauf, dass Ginseng eine positive Wirkung auf den Blutzuckerspiegel haben kann. Studien haben gezeigt, dass Ginseng die Insulinempfindlichkeit verbessern und den Blutzuckerspiegel senken kann. Dies kann für Menschen mit Diabetes von Vorteil sein, um den Blutzuckerspiegel besser zu kontrollieren.

    Wenn Sie Ginseng kaufen möchten, gibt es verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Ginseng-Produkte sind in Apotheken, Reformhäusern und auch online erhältlich. Beim Kauf von Ginseng ist es wichtig, auf die Qualität des Produkts zu achten. Achten Sie auf Produkte, die aus hochwertigen Ginseng-Wurzeln hergestellt sind und keine zusätzlichen schädlichen Inhaltsstoffe enthalten. Es ist auch ratsam, die empfohlene Dosierungsempfehlung zu beachten.

    Geschrieben am Mittwoch, 17 Mai 2023 10:16
  • Büros für Übersetzungen in Deutschland: Eine wichtige Unterstützung in der globalen Kommunikation
    Büros für Übersetzungen in Deutschland: Eine wichtige Unterstützung in der globalen Kommunikation

    In der heutigen Zeit der Globalisierung, in der Länder, Kulturen und Sprachen immer enger miteinander verbunden sind, wächst der Bedarf an Übersetzungsdienstleistungen stetig. Büros für Übersetzungen in Deutschland spielen eine wichtige Rolle bei der Erleichterung der Kommunikation zwischen verschiedenen Sprachen und Kulturen.

    Geschrieben am Dienstag, 04 April 2023 14:40
  • Kryptowährungen in Deutschland: Entwicklung und aktueller Stand
    Kryptowährungen in Deutschland: Entwicklung und aktueller Stand

    Der Markt für Kryptowährungen hat sich in den letzten Jahren weltweit etabliert. Auch in Deutschland investieren seitdem immer mehr Menschen in digitale Währungen. Doch wie hat sich der Markt in Deutschland entwickelt und wie ist die aktuelle Situation?

    Geschrieben am Samstag, 11 März 2023 12:15